Havelland [HVL] 

Geografisch wird als Havelland das U-förmig von der Havel umflossene Gebiet zwischen Oranienburg im Nordosten und Rhinow im Nordwesten verstanden. Den nördlichen Abschluss des Havellandes bildet der Fluss Rhin und der Rhinkanal. In der Geschichte Brandenburgs stellt das Havelland eine historische Landschaft dar, die südlich von Prignitz und Ruppiner Land liegt. Besonders reizvoll ist die Landschaft um den Hohennauener See, um Ribbeck sowie um Ketzin an der Havel.
(Quelle:Wikipedia)
Beachten Sie bitte den Historischen Stadtkern von Nauen.



Land Brandenburg,Urlaub,Ausflug,Bootsverleih,Fahrradverleih,Kremserrundfahrt,Schiffsrundfahrt,Kahnfahrt,Draisine,Rundflug,Unterkunft, Hotel,Pension,Ferienwohnung,Gästehaus,Campingplatz,Bar,Café,Eiscafé,Restaurant, Gaststätte,Gourmet,Spargel, Nachtleben,Pub,Club,Diskothek,Kino,Theater,Hofladen,Landfleischerei,Molkerei,Kirche,Kloster,Denkmal,Museum,Gallerie,Westernstadt, Schloss,Burg,Natur,See,Fluss,Zoo,Tierpark,Wildgehege,Wasserski,Jeep-Safari,Freibad,Hallenbad,Erlebnisbad,Badestelle,Strandbad, Aussichtsturm,Tagebau,Landschaft,Tischtennis,Bowling,Reiterhof,Indoor-Spielplatz,Spreewald,Märkischen Schweiz,Oderbruch,Schlaubetal, Schorfheide,Fläming,Lausitz,Altstadt,Stadtkern
zum Seitenanfang zurück
werbebanner1