Land Brandenburg

Ostprignitz-Ruppin: Natur

Flüsse, Seen, Teiche, Gärten, Naturparks, Tierparks, Aussichtstürme und NABU-Austellungen finden Sie hier zum Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Werden Seen als Badeseen bezeichnet, finden Sie ein Strandbad oder eine Badestelle unter 'Strände und Bäder' .

Der Aussichtsturm Blumenthal ist ein 2003 und 2004 gebauter 44,65 Meter hoher Aussichtsturm nordöstlich von Blumenthal. Er ist der dritthöchste Holzaussichtsturm in Deutschland.

Blumenthaler Aussichtsturm

Aussichtsturm
Am Pötterberg 4
16928 Heiligengrabe OT Blumenthal
Tel.: 033984-71872
Geöffnet: tägl. bis zur Dunkelheit
Google Maps


Langgezogener See bei Kyritz

Untersee

Badesee
Seestr. 120
16866 Kyritz
Google Maps  Schwimmen


See bei Lindow mit Fahrgastschiffen und Badestelle

Gudelacksee

Badesee
Am Gudelacksee
16835 Lindow
Google Maps  Schwimmen


Langgezogener See bei Lindow gegenüber vom Gudelacksee

Wutzsee

See
Am Wutzsee
16835 Lindow
Google Maps


Infos über Tiere, Pflanzen und den Naturschutz

NABU Storchenschmiede Linum

Besucherzentrum
Nauener Str. 54
16833 Fehrbellin OT Linum
Tel.: 033922 50500
Geöffnet: Mi - Fr 10:00 - 16:00
Sa, So 12:00 - 18:00

Website Google Maps


Das Teichland Linum mit 240 Hektar Wasserflächen entstand aus abgetorften Flächen. Die Vergangenheit des Ortes Linum ist vor allem durch den Torfabbau geprägt. Zur Zeit des Torfstichs hatte Linum 2500 Einwohner. Es gab zwei Ziegeleien, zwei Windmühlen und mehrere Reedereien, die vom Linumer Hafen über den Amtmannskanal mit ihren Kähnen den Torf nach Berlin verschifften.

Teichland Linum

Teichlandschaft
Zu den Teichen 58
16833 Fehrbellin OT Linum

Website Google Maps  Sehenswert  Schwimmen


Am Grienericksee liegt das Schloss, der Park und der Ort Rheinsberg, der Rheinsberger See liegt weiter nördlich und ist durch den Rhin mit dem Grienericksee verbunden.
Der See ist Bestandteil des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land. Die Verbindung des Sees mit den angelegten Kanälen und Schleusen innerhalb der Mecklenburger Seenplatte ermöglicht eine direkte Bootsdurchfahrt von Rheinsberg bis zur Nordsee.

Grienericksee

See
Lustgarten
16832 Rheinsberg
Google Maps  Sehenswert

Schlosspark Rheinsberg

Park
Mühlenstr. 1
16831 Rheinsberg
Google Maps


Die Kyritz-Ruppiner Heide ist eine 700 qkm große Heidelandschaft, die wegen Munitionsgefahr nur auf gekennzeichneten Wegen im südlichen Teil betreten werden darf. Am Ortseingang von Pfalzheim gibt es eine kleine Straße zu einem Parkplatz. Hier befindet sich auch einer der Zugänge. Weitere Zugänge gibt es in Rossow und in Neuglienicke. In der Heide herrscht absolute Stille.

Kyritz-Ruppiner Heide

Landschaft

16818 Temnitzquell OT Rägelin OT Pfalzheim

Website Google Maps  Sehenswert  Schwimmen


Neuer Aussichtsturm, in ca. 15 Minuten zu Fuß vom Parkplatz erreichbar

Aussichtsturm Sielmann-Hügel

Aussichtsturm

16818 Temnitzquell OT Rägelin OT Pfalzheim
Google Maps


Bei sonnigem Wetter zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie mit Cafés und Dampfer-Rundfahrten.

Seepromenade Neuruppin


An der Seepromenade
16816 Neuruppin
Google Maps



Werbung:
banner



banner
Booking.com